Das Impfangebot der Munich Consulting Group – <br/>ein weiterer Schritt zurück zur Normalität.
Unternehmen.
Insight.

Das Impfangebot der Munich Consulting Group –
ein weiterer Schritt zurück zur Normalität.

Die Munich Consulting Group geht einen weiteren Schritt in Sachen Pandemiebekämpfung und machte im Juni allen Mitarbeiter:Innen ein Impfangebot - ganz getreu dem Motto „jeder kann, keiner muss".

Die Gesundheit steht im Vordergrund.

Als Arbeitgeber ist es uns sehr wichtig, dass unsere Mitarbeiter:Innen sich wohl fühlen und gerade in Zeiten wie diesen gesund bleiben. Die Corona-Krise stellt uns alle vor große Herausforderungen, sowohl im Privatleben, als auch im Büroalltag. Nachdem wir bereits im Mai 2020 unseren Büroalltag unter dem Leitspruch „The New Normal" unter Einhaltung verschiedener Hygienekonzepte wieder aufgenommen haben, haben wir auch jetzt wieder schnell und unbürokratisch gehandelt und eine betriebsärztliche Impfaktion ausgerichtet.

Die Pandemie gemeinsam bekämpfen.

Wir sind glücklich darüber, dass unser Impfangebot so gut angekommen ist und freuen uns, dass es jetzt noch sicherer geworden ist vom Büro aus zu arbeiten. Das Miteinander wird bei uns großgeschrieben, so freuen wir uns alle wieder mehr in den direkten Austausch gehen zu können. Mit der Möglichkeit zur Covid-19 Immunisierung geht die Munich Consulting Group den nächsten wichtigen Schritt in Richtung „Normalität".

echt und nachhaltig gegen die Pandemie - im Namen aller geimpften Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen geht ein großes Dankeschön an die Munich Consulting Group für das Organisieren der Impfaktion!

Zu Unternehmen

More Insights.

Zeitwert­gerechte Ersatz­teile – Der Weg, um Segment II zurück­zugewinnen?

Viele Fahrer älterer Fahrzeuge (i. d. R. Fahrzeugalter älter 4 Jahre) verlangen immer noch Komponenten, die qualitätsgleich zu den in der Erstausrüstung verbauten Teilen oder den Original-Ersatzteilen sind. Gleichzeitig wollen sie nicht mehr so viel investieren, sind also nicht bereit, die höheren Kosten für Original-Ersatzteile gepaart mit höheren Stundensätzen der OEM-Servicebetriebe zu tragen.

Weiterlesen

Import Regulations of the Eurasian Customs Union – An Overview of EAC Marking.

The EAC mark enables the manufacturer, distributor or authorised representative to declare that his product complies with the applicable safety requirements laid down in the technical regulations of the Eurasian Economic Union. After successful conformity testing, the products must be marked with the EAC conformity mark (EAC mark).

Weiterlesen

Digital workshop processes in the car dealership.

The trend towards digital and transparent processes continues to grow in all industries and is now increasingly reaching German car dealerships. When people think of digital processes in car dealerships, they think primarily of car diagnostic equipment or electronic repair support systems. Fully digital service processes, measuring the capacity utilisation in the workshop as well as online appointment booking and transparent tracking of the repair status for the customer are not yet part of the focus of the German dealership organisations. Digitalisation therefore still has enormous potential within the German car dealership landscape.

Weiterlesen
Alle anzeigen

Get in touch.

Womit können wir Sie und Ihr Unternehmen unterstützen? Kontaktieren Sie uns!

Hier klicken
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, damit unsere Website bestmöglich dargestellt wird.
Jetzt Browser aktualisieren!