Systemische Analyse eines Change-Management-Prozesses.
Marketing & Sales.
Referenz.

Systemische Analyse eines Change-Management-Prozesses.

Unternehmen sind dem ständigen Wandel von Marktanforderungen, Wettbewerbssituationen und der wirtschaftlichen Situation des Standortes unterworfen. Um selbst wettbewerbsfähig zu bleiben, müssen sich Unternehmen kontinuierlich weiterentwickeln. Da oftmals die Kapazitäten fehlen, Wandel langfristig vorauszuplanen und vorzubereiten entstehen meist inhomogene Strukturen und Prozesse, die die Effizienz eines Unternehmens nachhaltig verringern können. Vor allem, wenn im Tagesgeschäft verschiedene Stakeholder oder Tochtergesellschaften mit einbezogen werden.

Bei unserem Kunden führten veraltete Strukturen und inhomogene Prozesslandschaften zu Lieferverzug und Herausforderungen bei der Einhaltung von Termintreue. Um diesen entgegenzuwirken wurde ein Change-Prozess angestoßen, der die Strukturen vereinfachen, Prozesse verschlanken und die Liefer-/Termintreue wieder gewährleisten sollte.

Unser Auftrag

Wir wurden von unserem Kunden, Marktführer im Bereich der automatisierten Kabelverarbeitung, zur Analyse des Status Quo sowie des bereits eingeleiteten Change-Prozesses beauftragt. Zudem sollte verifiziert werden, ob die Einführung des neu geschaffenen Bereichs das gewünschte Ziel einer Steigerung der Liefertermintreue unterstützt.

Unsere Arbeit

Die Bearbeitung des Projektauftrags gliederte sich in mehrere Projektphasen / Arbeitspakete, die von unserem Experten termingerecht abgeschlossen wurden:
1. Kick-off mit anschließender Vorgehensplanung
2. Analyse Teil I: Durchführung von Interviews mit 16 Vertretern verschiedener   Unternehmensbereiche
3. Analyse Teil II: Auswertung der Interview-Ergebnisse
4. Diskussion der Analyse und Optionen
5. Erstellung Management Summary / Abschlusspräsentation beim Kunden

Unsere Ergebnisse

Unser erfahrener Change-Management-Berater lieferte eine umfassende Analyse des Status Quo und erarbeitete zukunftsweisende Maßnahmen für eine erfolgreiche Umsetzung des angestrebten Change-Management-Prozesses.
Dadurch konnte unser Kunde die nötigen Änderungen an bestehenden Prozessen durchführen und eine Steigerung der Liefertreue erreichen.

Unser Know-how

Durch die langjährige Leitung von Change-Management-Projekten konnte unser Projektleiter auf einen großen Erfahrungsschatz zurückgreifen. Dieses Know-how ermöglichte eine tiefgehende und umfassende Analyse der Ausgangssituation beim Kunden.
Die fundierte Vorbereitung des Fragenkatalogs zu den Interviews und die detaillierte Auswertung bildeten die Basis für die Erarbeitung des richtungsweisenden Management Summary. Die Erwartung des Kunden wurde aufgrund der perfekt genutzten Synergien von Fachwissen und angewandter Methodik vollstens erfüllt.

Unser Mehrwert für den Kunden

Die externe Betrachtung von langjährig gewachsenen internen Prozessen eröffnete unserem Kunden einen neuen Blick auf die eigenen Unternehmensstrukturen, auf mögliche Fehlerquellen und Optimierungspotenziale. Durch den Einsatz unseres Projektleiters konnten bei unserem Kunden Ressourcen und Kapazitäten in den Fachabteilungen freigestellt werden. In der abschließenden Management-Präsentation konnten die vorgeschlagenen Maßnahmen diskutiert und verabschiedet werden, was zusammen mit dem an den Kunden übergebenen Management Summary die weitere Forführung des Change-Prozesses zur Steigerung der Liefertermintreue ermöglichte.

Zu Marketing & Sales

Get in touch.

Womit können wir Sie und Ihr Unternehmen unterstützen? Kontaktieren Sie uns!

Ihr direkter Draht zur MCG

Daniel Sedlacek

Daniel Sedlacek
Bereichsleiter Marketing & Sales

Telefon: +49 89 383 46 89 0
E-Mail:

Bitte Anrede wählen.
Bitte Nachnamen angeben.
Bitte E-Mail-Adresse angeben.
Bitte Nachricht eingeben.
Bitte Checkbox anwählen.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtangaben.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, damit unsere Website bestmöglich dargestellt wird.
Jetzt Browser aktualisieren!