Gesamthafte Beratung zur Realisierung des größten Karosserie- und Lack­zentrums Süddeutschlands.
Industrial Engineering.
Referenz.

Gesamthafte Beratung zur Realisierung des größten Karosserie- und Lack­zentrums Süddeutschlands.

Graf Hardenberg ist deutschlandweit eine der erfolgreichsten Automobilhandelsgruppen. Mit über 1.400 Beschäftigten an 15 Standorten und in 30 Betrieben in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz vertritt die Autohausgruppe Topmarken wie Volkswagen, Volkswagen Nutzfahrzeuge, Audi, ŠKODA, SEAT, CUPRA, Porsche, Ford und Harley-Davidson. Außerdem ist die Gruppe auf Großkunden und Flottenmanagement spezialisiert.
Aktuell realisiert die Graf Hardenberg-Gruppe das größte und technisch modernste Karosserie- und Lackzentrum inkl. Service-Betrieb in Süddeutschland.

Unser Auftrag

Der Auftrag der Munich Consulting Group teilt sich in folgende Themenbereiche auf:
1. Prozess-/Logistikberatung
2. Anlagenplanung
3. IT-Systemauswahl und Roll-out-Begleitung
4. Change Management

Unsere Arbeit

Konkret bedeutet dies, dass alle geplanten Karosserie- und Lackprozesse fahrzeugbezogen analysiert werden und Empfehlungen an die Graf Hardenberg-Gruppe ausgesprochen werden. Zudem führt die Munich Consulting Group eine Bewertung aller Logistikprozesse inklusive der internen Materialflüsse hinsichtlich Versorgung, Lagerung, Transport, Kommissionierung, Bereitstellung, Verbau, Demontage bis hin zur Entsorgung durch und zeigt auch hier Optimierungspotenziale auf. Bei der Anlagenplanung wird der Vergabeprozess zu den Lieferanten bewertet und alle Umfänge bis hin zur betriebsbereiten Übergabe begleitet.
Da das zukünftige Karosserie- und Lackzentrum eines der technisch modernsten seiner Art sein wird, ist das Thema IT ein weiterer wichtiger Baustein. Hierbei berät die Munich Consulting Group die Autohausgruppe bei der Auswahl und beim Roll-out einer IT-Systemlandschaft, wie zum Beispiel eines innovativen DMS und Werktstattplanungstools, um den Karosserie- und Lackprozess so gut wie komplett digital durchzuführen.
Darüberhinaus ist das Thema Change Management für den gesamten Projetktauftrag wichtig, da flexibel auf Änderungen reagiert werden muss und diese innerhalb der Organisation transparent kommuniziert werden müssen.

Unsere Ergebnisse

Wir unterstützen unseren Kunden, Graf Hardenberg, mit all seinen Lieferanten dabei das modernste und innovativste Karosserie- und Lackzentrum so effizient wie möglich zu realisieren. Arbeits- und Logistikprozesse werden dabei auf die bestehenden und noch zu integrierenden IT-Systeme angepasst und optimiert. Die Munich Consulting Group begleitet die Graf Hardenberg-Gruppe dabei bis zur erfolgreichen Inbetriebnahme des Karosserie- und Lackzentrums im Jahr 2021.

Unser Know-how

Vorrangig werden bei diesem Auftrag Projekt- und Prozesskenntnisse aus der Automobilwelt fachgerecht angewandt. Technisches Wissen der grundlegenden Autohaus-Prozessabläufe, wie Arbeitsabläufe und Auftragsabwicklung sowie die zum Einsatz kommenden Anlagentechnik, ist absolut erforderlich. Auch Kenntnisse über die vorgegebenen kundenspezifischen Standards und Absprachen mit Lieferanten konnten bisher für eine erfolgreiche Umsetzung zum Einsatz gebracht werden. Voraussetzung dafür ist ein ausgeprägtes Verständnis über den kundenspezifischen Projektablauf mit allen relevanten Milestones und Vorgaben.
Speziell für die Modellierung einer innovativen und volldigitalen IT-Systemlandschaft sind fortgeschrittene Branchenkenntnisse wertvoll, um das geplante Vorhaben schnell und effizient umzusetzen und eine maßgeschneiderte Lösung für unseren Kunden zu erzielen.

Unser Mehrwert für den Kunden

Die bereichsübergreifende Zusammenarbeit von Industrial Engineering und Marketing & Sales bedeutet, dass Fachwissen im Bereich Anlagenplanung und Logistikprozesse auf Know-how im Bereich Markt- und Handeslentwicklung sowie Digitalisierungsprozesse trifft. Die Graf Hardenberg-Gruppe und alle weiteren Beteiltigten im Prozess werden dabei soweit entlastet, dass sie sich auf ihre Kernkompetenzen rund um das bestehende Projekt konzentrieren können.

Zu Industrial Engineering

Get in touch.

Womit können wir Sie und Ihr Unternehmen unterstützen? Kontaktieren Sie uns!

Ihr direkter Draht zur MCG

Christian Zöllner

Christian Zöllner
Director Industrial Engineering

Telefon: +49 89 383 46 89 0
E-Mail:

Bitte Anrede wählen.
Bitte Nachnamen angeben.
Bitte E-Mail-Adresse angeben.
Bitte Nachricht eingeben.
Bitte Checkbox anwählen.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtangaben.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, damit unsere Website bestmöglich dargestellt wird.
Jetzt Browser aktualisieren!