Beratung und Befähigung für nachhaltiges Zertifzierungs- und Qualitätsmanagement für Merchandising- & Lifestyle-Artikel.
Product Compliance.
Referenz.

Beratung und Befähigung für nachhaltiges Zertifzierungs- und Qualitätsmanagement für Merchandising- & Lifestyle-Artikel.

Wir unterstützen unseren OEM-Kunden im Merchandising- & Lifestyle-Bereich bei der Erstellung eines gesamthaften Zertifizierungs- & Qualitätsmanagementsystems. Dies umfasste die Beratung und Befähigung von umfassenden Compliance-Management-Prozessen um Lifestyle- & Merchandising-Produkte möglichst weltweit konform vertreiben zu können.

Unser Auftrag

Das Ziel unseres Projektauftrags umfasste die Entwicklung eines Zertifzierungs- und Qualitätsmanagements über alle Produktgruppen der gesamten Lifestyle Kollektionen.
Dies beinhaltete insbesondere die Unterstützung beim Aufbau eines Systems zur Einhaltung der Produktkonformität und internationaler Prüf- und Zertifizierungsvorgaben. Ein besonderer Fokus lag hierbei auf ausgewählten Kernmärkten wie zum Beispiel EU und China.
Ein weiteres Ziel war die Erarbeitung eines risikobasierten Ansatzes sowie die Überarbeitung interner Prozesse, Dokumente und Arbeitsverfahren.

Unsere Arbeit

Inhaltlich umfasste die Erstellung eines gesamtheitlichen Zertifizierungs- und Qualitätsmanagements mehrere Aufgabengebiete.
Im Rahmen des Projektauftrags kümmerten wir uns zu Beginn vorwiegend um die Bestandsaufnahme relevanter Arbeitsprozesse und der Einholung relevanter Informationen. Des Weiteren erarbeiteten wir gemeinsam mit unserem Kunden einen risikobasierten Ansatz. Dieser definiert, welche Testdokumentation und Zertifizierungsanforderungen für den Import in ausgewählte Kernmärkte benötigt werden.
Des Weiteren fokussierten wir uns auf die laufende Unterstützung für spezielle Problemstellungen im Bereich der Zulassung, Produktkonformität und der internationalen Vertriebsfähigkeit.
Zentraler Bestandteil unseres Auftrags war die Optimierung und Überarbeitung von Anforderungsprofilen und Anpassungen von weiteren Arbeitsdokumenten für die Sicherstellung der Produktkonformität.
Darüber hinaus unterstützten wir unseren Kunden bei der Definition von Vorgaben für das Labling und die Produktkennzeichnung.
Dies beinhaltete die Erstellung von Lastenheften und schloß die nötigen Produkt- und Verpackungskennzeichnungen auf Produktgruppenebene mit ein.
Im Anschluss übernahmen wir ein regelmäßiges Screening und eine Analyse von neu implementierten Gesetzen, Richtlinien und Verordnungen.

Unsere Ergebnisse

Während unseres Projektauftrags stellten wir die Aktualität und Vollständigkeit aller relevanten Arbeitsdokumente für die Zertifizierung und die Produktkonformität sicher. Aktualisierte Anforderungsprofile und Lastenhefte mit produktspezifischen Bausteinen wurden auf Produktgruppenebene erstellt, abgestimmt und geschult.
Durch die neu erstellten Arbeitsdokumente je Produktgruppe inkl. Guideline mit Checklisten zur Überprüfung von Label- bzw. Kennzeichnungsanforderungen, konnten wir Schwachstellen im Zertifzierungs- und Qualitätsmanagement unseres Kunden erkennen und beheben.

Unser Know-how

Unsere weitreichende Erfahrung bezüglich internationaler Produktanforderungen, Produktkennzeichnungen und der Einhaltung der Produktsicherheit bei Merchandising- & Lifestyle-Produkten half uns, die Bedarfe unseres Kunden zielgerichtet und lösungsorientiert umzusetzen, ohne den bestehenden Produktentwicklungsprozess einzuschränken. Dies beinhaltete fundierte, kundennahe Kenntnisse und das umfassende Wissen zur Homologation und Zulassung verschiedenster Produktgruppen, wie zum Beispiel Lebensmittelkontaktprodukte, Textilien, soft & hard luggage, Spielzeuge, elektronische Produkte, CE-Produkte (Sonnenbrillen, Uhren) und weiterer Merchandising-Produkte.

Unser Mehrwert für den Kunden

Durch die Gewährleistung eines gesamthaften Zertifizierungs- und Qualitätsmanagements konnten wir die Einhaltung aller nötigen Zertifizierungsvorgaben und Produktkonformitäten, insbesondere für weltweit vertriebene Merchandising- & Lifestyle-Produkte nachhaltig verbessern.
Für unseren Kunden konnten wir den Produktentwicklungsprozess in Bezug auf die internationale Produktkonformität optimieren und das Risiko nicht konformer Produkte minimieren.

Zu Product Compliance

Get in touch.

Womit können wir Sie und Ihr Unternehmen unterstützen? Kontaktieren Sie uns!

Ihr direkter Draht zur MCG

Marco Mauler

Marco Mauler
Bereichsleiter Product Compliance

Telefon: +49 89 383 46 89 0
E-Mail:

Bitte Anrede wählen.
Bitte Nachnamen angeben.
Bitte E-Mail-Adresse angeben.
Bitte Nachricht eingeben.
Bitte Checkbox anwählen.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtangaben.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, damit unsere Website bestmöglich dargestellt wird.
Jetzt Browser aktualisieren!