Kundendaten – Die wertvollste Ressource eines Unternehmens.
Marketing & Sales.
Insight.

Kundendaten – Die wertvollste Ressource eines Unternehmens.

Daten sind der Rohstoff des 21. Jahrhunderts. Kein wirtschaftliches Gut ist zukünftig von größerer Bedeutung als qualifizierte Daten von Kunden. Die unternehmensinterne Sammlung und Verwendung von Daten, unter Berücksichtigung der DSGVO, sichert nachhaltig den vertrieblichen Erfolg und senkt die Kosten für die Generierung von Leads.

Die Größe des Unternehmens spielt dabei keine Rolle. Egal ob ein Kleinstbetrieb oder ein weltweit agierender Großkonzern – Daten können immer erhoben werden. Der Einsatzbereich ist vielfältig: eine gezielte Auswertung bietet die Möglichkeit, die Marke zu stärken, Produkte zu entwickeln bzw. zu optimieren, einen Sales-Push zu forcieren oder einfach nur die Kosten zu senken.

Gemäß einer Umfrage von Uniserv (Dezember 2018 bis April 2019) gaben 91% der befragten Unternehmer an, dass die Relevanz des Kundendatenmanagements weiter steigen wird, jedoch sind 62% immer noch unzufrieden mit der Umsetzung in ihrem Unternehmen. Hier liegt also noch viel ungenutztes Potenzial, dessen Ausschöpfung „Gold wert“ ist. Der Geschäftsbereich Marketing & Sales der Munich Consulting Group berät Unternehmen aller Art in Hinblick auf optmiertes Datenmanagement und CMS-Implementierung für eine exzellente Customer Experience.

Der Kunde steht im Fokus

Kundenzentrierung ist nicht länger nur ein Buzz-Word für agile Unternehmen, sondern gelebte Praxis. Je mehr Informationen über einen Kunden zur Verfügung stehen, desto leichter lassen sich seine Präferenzen ableiten und das vertriebliche Handeln danach ausrichten. Daten sind die Basis für aussagekräftigen Content, personalisierte Ansprachen und kundenorientierte Vermarktungskonzepte. Der Kunde will verstanden und gehört werden. Dies führt letztendlich zu einer gestärkten Kundenbeziehung und nachhaltigem Vertrauen in die Marke.

Effizientes Datenmanagement – Zukünftiger wirtschaftlicher Erfolg

Es gibt diverse Möglichkeiten Daten von Kunden zu sammeln: von einem einfachen Newsletter, über Social-Media-Aktivitäten bis hin zu einem attraktiven Gewinnspiel. Durch die Bereitstellung von Goodies werden Daten oftmals bereitwilliger zur Verfügung gestellt. Die Sammlung ist jedoch nur ein Teil des gesamten Datenmanagements. Die abteilungsübergreifende Bereitstellung als auch die gezielte Verwendung von Daten sind für eine Effizienzsteigerung essentiell. Automatisierungen greifen die Daten auf, senken Spendings für Marketing und Vertrieb, diversifizieren die Zielgruppe und ermöglichen eine persönliche Ansprache der Kunden. Content-Management-Systeme helfen hierbei, die Daten zu verwalten, aktuell zu halten und zu synchronisieren. Hier kommt es auf die richtige Auswahl an, gemäß den aktuellen und künftigen Bedürfnissen des Unternehmens.

Zu Marketing & Sales

More Insights.

Alle anzeigen

Get in touch.

Womit können wir Sie und Ihr Unternehmen unterstützen? Kontaktieren Sie uns!

Ihr direkter Draht zur MCG

Daniel Sedlacek

Daniel Sedlacek
Bereichsleiter Marketing & Sales

Telefon: +49 89 383 46 89 0
E-Mail:

Bitte Anrede wählen.
Bitte Nachnamen angeben.
Bitte E-Mail-Adresse angeben.
Bitte Nachricht eingeben.
Bitte Checkbox anwählen.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtangaben.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, damit unsere Website bestmöglich dargestellt wird.
Jetzt Browser aktualisieren!